Hundeschwimmen im Asia Spa Leoben

Am 26.09.2020 lud das Asia Spa Leoben zum Saisonabschluss des Aubads alle schwimmfreudigen Hunde und ihre Besitzer ein, in den Becken des Freibereichs zu baden und das Wasser zu genießen. Die Idee dazu kam von Aquaplex Eisenach – einem anderen GMF-Bad in Deutschland – und erfreut sich dort großer Beliebtheit.

Das Hundeschwimmen im Asia Spa Leoben wurde in Kooperation mit dem Tierschutzverein Stibis Hundeparadies organisiert. Der Eintritt der Veranstaltung basierte auf freiwillige Spenden und diente dem guten Zweck, denn der Erlös von etwa € 300 kam Stibis Hundeparadies zu Gute. Der gemeinnützige Verein vermittelt vor allem heimatlose Hunde und wird die Spenden für Renovierungsarbeiten im Tierschutzhaus verwenden.

Um das Schwimmen für die Hunde so angenehm wie möglich zu gestalten, wurden Rampen für den Ein- und Ausstieg angebracht und die Becken beheizt. Um die Hygienestandards für die Gäste zu halten und das Wasser für Hunde freundlicher zu gestalten, wurde die Chlorierung reduziert.

Obwohl die Außentemperatur von weniger als 10°C nicht gerade zum Baden einlud, war die Veranstaltung trotzdem gut besucht. Sowohl die Vierbeiner, als auch Frauchen und Herrchen hatten großen Spaß, und ließen es sich teilweise nicht nehmen, den Sprung ins kalte Nass zu wagen.